LUX

LUX - VITAMIN D
Spotify Logo

"VITAMIN D"

"Wann hab ich aufgehört zu träumen?" - Um darauf eine Antwort zu finden, muss man meistens ein wenig tiefer graben. So auch LUX, der auf "Vitamin D" seine Rolle im eigenen Kosmos reflektiert und damit Dankbarkeit & Demut ausstrahlen möchte. Eine tief gehende Ode an die Wärme & das Licht, das uns täglich umgibt und Hoffnung, Kraft und Liebe spendet - vor allem in besonderen Zeiten wie diesen. Nach "TESTEN" und "HINTER MIR" nun das dritte und größte Werk des Münchener Vorzeigekünstlers, gebündelt im Work-In-Progress Album "STATUS: MUT" 
LUX - HINTER MIR
Spotify Logo

"HINTER MIR"

Worauf denn dann noch warten? Nach seinem ersten Leben- und Ausrufezeichen "TESTEN" veröffentlicht LUX mit "HINTER MIR" direkt das nächste Puzzleteil für seine neue & damit anwachsende Prozess-Playlist "STATUS: MUT". Die beiden ersten Titel lassen damit durchaus auf mehr schließen. Das neue wirscheissengold-Signing scheint das selbst auferlegte Dogma verinnerlicht zu haben. Als Statement. Als Mittelfinger. Als weiterer Schritt in Richtung Selbstverwirklichung. "Ich lass alles hinter mir!"
LUX - TESTEN Cover
Spotify Logo

"TESTEN"

Mit "STATUS: MUT" ruft LUX eine Playlist ins Leben - ein Neuanfang voller Energie und Hingabe. Am 04.12.2020 erscheint über die neue Labelheimat wirscheissengold sein bis dato hungrigstes Werk "TESTEN" als 1. Single zu "STATUS: MUT". Als Statement. Als Mittelfinger. Als weiterer Schritt in Richtung Selbstverwirklichung. Gegen die Negativität, für die Intuition.
Wer LUX' Hip-Hop-Vita schon ein Weilchen mitverfolgt, der konnte mit ihm metaphorisch durch das letzte Jahrzehnt streifen und gemeinsam "erwachsen" werden: die musikalische Entwicklung vom jugendlichen Taugenichts "LUKAS" (2015), über den waschechten Mid-Twenty-Blues auf "24/7 Powernap" (2017), bis hin zur audiovisuellen Sinnsuche mithilfe der japanischen Lebensphilosophie "Ikigai" (2018). 

Dabei genoss LUX in einem fruchtbaren & geschätzten Umfeld mit gestandenen Rappern wie Edgar Wasser und Fatoni, sowie versierten Produzenten wie Cap Kendricks oder Tom Doolie, eine exzellente Ausbildung in Sachen technischem Handwerk, Charisma, authentischer Live-Show und Grundlagen des Musik-Business. Von textlicher Finesse geprägt, thematisch oft ein bisschen überspitzt, seine eigene Vision im Auge, musikalisch immer einen kleinen Schritt vor dem Anderen. Viele Puzzleteile ergeben ein großes Ganzes, auch wenn längst nicht feststeht, wo die Reise hinführt. Es wird Zeit ein neues Kapitel aufzuschlagen.
LUX - Ikigai Cover Web

Igikai (2018)

Wer willst du wirklich sein? Was ist Illusion und was ist Wirklichkeit? Oder: Was bedeutet Freiheit? Die Fragen könnten wir endlos so weiterführen und sie würden auch alle erstmal ins Nichts führen. Wäre da nicht das IKIGAI. Das Wort aus den sechs Buchstaben kommt aus dem Japanischen und wird vorwiegend als Lebenssinn übersetzt. Also: Das, wofür es sich lohnt zu leben.
LUX - Powernap Cover Web

24/7 Powernap (2017)

Wenn ein prägender Lebensabschnitt zu Ende geht, wird die Vorfreude auf das Neue immer auch von einer gewissen Melancholie begleitet. Für LUX ist einer dieser Abschiede die Auflösung seiner ehemaligen WG, in der ein Putzplan nach eigener Aussage genauso funktionierte wie Politik. Auf "24/7 Powernap" steht das Auszeitnehmen im Vordergrund. Die Welt für eine halbe Stunde entschleunigen und abschalten.
LUX - Lukas Cover Web

Lukas (2015)

LUX oder Lukas? Lukas oder LUX? Die Grenze zwischen Realität und Alter-Ego verschwimmt, verschwindet, ist von Anfang an nicht existent. Während ausgelutschte Themen und vorhersehbare Projekte die Landschaft wie Großstädte zupflastern, zeigt er uns eine alternative Route abseits der asphaltierten Piste.
Instagram Logo
Spotify Logo
Facebook Logo